Mai
2013

Raju’s Guesthouse, ein kleines Paradies

Veröffentlicht am 29/05/2013 von David ShantiTravel
Raju's Guesthouse

Raju's Guesthouse

Dieser Ort ist einfach einer von denen, wo die Zeit still steht.  Raju’s Guesthouse liegt mitten in der Natur in der Nähe von Gushaini im Tirthan Tal, Himachal Pradesh.

Um dahin zu kommen müssen wir, von Delhi aus, erstmal einen Nachtbus Richtung Manali nehmen und in Aut aussteigen. Dort wartet Raju schon persönlich auf uns, denn von Aut hat man noch eine Stunde Fahrzeit mit dem Jeep auf die kleinen Himachali Straßen, die Raju in- und auswendig kennt. Als wir ankommen müssen wir noch über den Tirthan Fluss, denn das Guesthouse liegt auf der anderen Seite des Ufers, etwa 15 Meter über dem Flussbett. Hier gibt es aber keine Brücke. Einer nach dem anderen müssen wir in einem winzigen, an einem Kabel hängendem Wagen über dem Tirthan (siehe Foto). Und für diejenigen, die sich die Frage stellen; ja, alles was eingekauft wird, sei es Nahrungsmittel oder Baumaterial, muss ebenfalls mit diesem Hängewagen über den Fluss. Einen anderen Weg gibt es nicht.

Der "Hängewagen" über dem Fluss

Der "Hängewagen" über dem Fluss

Raju lebt im Guesthouse mit seiner Frau und seine 3 Söhne. Er hat das Haus vor 30 Jahren mit seinen eigenen Händen gebaut, und einen super Job gemacht. Alles wurde aus Steinen und Holz erbaut, sodass es nicht nur wunderschön aussieht, sondern auch perfekt zur natürlichen Umgebung passt; Das enge Tal, die hohen Felsen, der Fluss und der Wald, der die Berge bedeckt. Hier weiß man gar nicht richtig, wie weit Raju’s Grundstück eigentlich geht. Aber anscheinend ziemlich weit…

Eine der vielen Terrassen

Eine der vielen Terrassen

Hier ist man in kompletter Ruhe, und außerhalb von der Strömung des Flusses hört man nichts. Und das ist auch Sinn der Sache, hier ist man weit weg von allem und man vergisst, dass es woanders noch eine andere Welt gibt. Hier kommt man um sich zu entspannen. Hier fühlt man
sich auch dank der einwandfreien Gastfreundlichkeit von Raju’s Familie wie zu Hause: Man kann essen wenn man will (das Essen ist super lecker!!), in einer der Hängematten ein Buch lesen, die schöne Aussicht genießen, im Fluss baden, Angeln gehen, Trekken… Und wenn man nach ein bisschen mehr Abenteuer sucht (längere Treks, Rafting…) ist der berühmte Great Himalayan National Park gleich nebenan (7km, wenn ich mich nicht irre).

Das Tirthan Tal

Das Tirthan Tal

 

 

 

 

Jetzt habe ich das Gefühl, viel geschrieben zu haben und doch sehr wenig gesagt zu haben. Es ist auch nicht einfach darüber zu schreiben, denn es handelt sich hier mehr um ein Gefühl als etwas, dass man einfach mit Wörtern erzählen kann. Raju’s Guesthouse müsst Ihr einfach für euch selbst entdecken. Ich empfehle es auf jeden Fall. Es ist wirklich ein kleines Paradies.

Sie möchten Raju’s Guesthouse entdecken? Schicken Sie uns eine Anfrage oder entdecken Sie alle unsere Reisen auf unserer Website.

 

Schlüsselwörter : Raju' Guesthouse,

Über David ShantiTravel

Nachdem ich auf allen Kontinenten gereist bin, habe ich mich entschieden nach Indien zu ziehen und mit Shanti Travel zu arbeiten. Ich freue mich jeden Tag, mit Ihnen meine Leidenschaft zu teilen.